WaWi Update Anleitung

Sandra Zimmerli
Erstellt am: 13.02.14 - KW 7 - Letzte Änderung am: 14.03.17 - KW 11
 

Als Computeradministrator können Sie mit dieser Anleitung ganz einfach ein WaWi updaten. Es ist bei einem Update nur notwendig bei jedem Benutzer die Serverzugangsdaten neu einzugeben, wenn der Installationspfad geädert wird.

 

Gehen Sie bitte folgendermassen für ein Update der WaWi vor.

- Microsoft .net Framework 4.5.2 oder höher installieren

- Download der gewünschten Version [hier].

- Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Update ein Datenbankbackup machen. Für WaWi Cloud Hosting Kunden empfiehlt es sich, das Update direkt am Morgen durchzuführen, da jede Nacht ein automatisches Backup gemacht wird. Falls Sie ein Backup von einem späteren Zeitpunkt benötigen, können Sie uns [eine Anfrage] senden.

- Falls Sie noch eine WaWi Version älter als 1.0.0 haben, führen Sie zuerst [diesen Schritt] aus.

 

Starten der Installation mit Klick auf

setup-jtl-wawi_xxx.exe

 

Frage ob Änderungen am Computer vorgenommen werden sollen mit «Ja» beantworten.

 

Auf «Weiter» klicken.

 

«Ich akzeptiere die Vereinbarung» anwählen, dann auf «Weiter» klicken

Lizenzvereinbarung

 

Den gewünschten Installationsordner auswählen, dan auf «Weiter» klicken.

Ziel-Ordner wählen

 

Wenn diese Meldung erscheint auf «Ja» klicken, sonst bei nächstem Punkt weiterfahren.

Ordner existiert bereits

 

Mit klick auf «Weiter» fortfahren.

Startmenü-Ordner

 

Mit klick auf «Installieren» Installationsvorgang starten.

Bereit zur Installation

 

Mit klick auf «Fertigstellen» Installationsvorgang beenden.

Setup Beenden

 

Nun öffnet sich der Updatedialog. Stellen Sie sicher, dass «Vor dem Update Simulation ausführen» nicht aktiviert ist. Danach können Sie das Update starten. Je nach Datenbankgrösse kann dies von ein paar Minuten bis hin zu ein paar Stunden andauern.

Bestätigen Sie das nächste Fenster. Sie haben das Update erfolgreich abgeschlossen.