Abos und Benutzerkontos

t.lutz@photografix.ch
Telephone
041 467 3210
Thomas Lutz
Created on: 8/7/19 - CW 32 – Last changed on: 8/12/19 - CW 33

Abo Funktionalität

Voraussetzungen:

Damit die «WaWiPay Abo» Funktion möglich ist, werden folgende Voraussetzungen benötigt:

  1. Einer dieser Zahlungsanbieter (Endkunde gibt die Zahlungsinformationen auf einer Maske von WaWiPay ein): payrexx by Stripe, BS Payone, Concardis Payengine Comfort (Alias Gateway) oder start.now, Ingenico ePayments (Alias Gateway), Paymill, PostFinance (Alias Gateway), VRpay
  2. WaWiPay Payment Konto: Testaccount, Business oder Advanced
  3. WaWiPay Mini Webshop, individuelle API Integration
    Hinweis: «Abos» werden aktuell nicht über WaWiPay Plugins zur Verfügung gestellt.

 

Was ist ein «Abo» im WaWiPay?

Über die «WaWiPay Abos» können Sie in regelmässigen Abständen bei Ihren Endkunden Abobeträge einziehen (z.B. mit einem Mini Webshop).
Nachdem Sie ein Abo erstellt haben, können Sie es unter Zahlungen/Abonnemente verwalten.

WaWiPay Abos

 

Einrichtung:

Sie können bei einem WaWiPay Konto einstellen, ob bei der ersten Zahlung eines Kunden ein Benutzerkonto für ihn erstellt werden soll. Falls Sie diese Funktion aktivieren, wird Ihr Kunde direkt nach der Zahlungsbestätigung eine weitere Email mit den Zugangsdaten erhalten:

Ihr Kunde kann sich anschliessend über Ihren Shop in sein Benutzerkonto einloggen. Dort kann er beispielsweise getätigte Zahlungen einsehen, oder falls er bei Ihnen eine Abo-Zahlung tätigt, sein Abonnement verwalten.

 

So aktivieren Sie diese Funktionalität bei einem Testaccount:

  1. Navigieren Sie in Ihrem WaWiPay Backend zu «Einstellungen» -> «Grundeinstellungen»
  2. Dort finden Sie ganz unten den Abschnitt «Erweiterte Optionen».
  3. Setzen Sie ein Häkchen bei «Benutzerkonto bei jeder Zahlung erstellen», um diese Funktion zu aktivieren.

So aktivieren Sie diese Funktionalität bei einem WaWiPay Payment Business/Advanced Konto:

bitte durch den Support aktivieren lassen