WaWi reagiert langsam

Thomas Lutz
Erstellt am: 13.02.14 - KW 7 - Letzte Änderung am: 22.08.17 - KW 34
 

Für eine langsame Reaktionszeit vom WaWi kann es mehrere Gründe geben:

  1. Ihre Internetgeschwindigkeit: Bitte beachten Sie, das die Arbeit mit einer im Internet gehosteten Datenbank langsamer ist als die Arbeit mit einer lokalen Datenbank. Wir empfehlen als Internetleitung mindestens 6 MBit/s (Download)/ 2 MBit/s (Upload), um mit deinem Cloud Hosting zu arbeiten. Angenehm arbeiten lässt es sich mit einer Geschwindigkeit ab 30 MBit/s (Download)/ 6 MBit/s (Upload). Ihre aktuelle Geschwindigkeit kann man z.B. [hier] kostenlos anzeigen lassen.
  2. Firewall/AntiVirus-Einstellungen: Es gibt  Firewalls die Traffic zum SQL-Server mitschneiden und auf Angriffsmuster hin untersuchen, sowas kann sehr viel Rechenzeit kosten. In diesem Fall sind Systemregeln in den entsprechenden Programmen einzurichten.
  3. Die lokale PC Hardware: Wenn der lokale Computer nicht genügend schnell ist (Systemvoraussetzungen).
  4. Die lokale PC Software: Prüfen Sie ob Windows Updates anstehen bei den Computern. Dies ist häufig eine Ursache für Leistungseinbrüche der Internetverbindungsgeschwindigkeit.
  5. Betaversion: Wenn Betaversionen benutzt werden kann es vorkommen, dass noch diverse Systemfehler enthalten sind. Wir  empfehlen keine produktive Nutzung von Betaversionen.
  6. WaWi-Konfiguration:
    - Log-Optionen abschalten: Admin/Globale Einstellungen/Debug dann Logdatei alle Haken entfernen
    - Anzeigedarstellung reduzieren: Admin/Globale Einstellungen/Darstellung jeweils max. 50 Elemente in den Ansichten
  7. - Artikel in der Datenbank löschen einschalten: Einstellungen/Globale Einstellungen/gelöschte Artikel für immer aus der DB löschen auf AKTIV (nur WaWi bis Version 1.x)
  8. Lokale MS-SQL Einstellungen: ODBC-Ablaufverfolgung darf nicht aktiviert sein
  9. Das gewählte WaWi Hosting: Prüfen Sie das gewählte Hosting. Für eine höhere Performance/Traffic oder mehr Clients wählen Sie ein besseres Cloud Hosting.
  10. Die gewählte Sicherheit: Verschlüsselung von Cloud Hostingverbindungen bei Computer mit nicht leistungsstarken CPU können zu Wartezeiten führen. Mehr dazu [hier].